Ci spiace, ma questo articolo è disponibile soltanto in Tedesco e Inglese Americano. Per ragioni di convenienza del visitatore, il contenuto è mostrato sotto nella lingua principale di questo sito. Puoi cliccare su uno dei links per cambiare la lingua del sito in un’altra lingua disponibile.

KDOC

kdoc

KDOC ist ein webbasiertes Dokumentenmanagement-System  sowie eine Projekt-Kommunikationsplattform. KDOC wurde entwickelt um die Projektteam-Integration der Architektur-, Bau- und Investment-Branche effektiv und effizient zu verwalten.

Als Web-Plattform für die Verwaltung des Projekt- und Änderungs-Managements, ermöglicht KDOC allen Stakeholdern (Investoren, Beratern, Projekt-Teams, Kunden und Zulieferern) die projektrelevanten Dokumente auszutauschen, diese zu versionieren und als Projekt-Dokumentation zu archivieren .

Durch die Verwendung des KDOC-Systems kann im Informationsflow mehr Transparenz und Effizienz erzielt werden. Dadurch werden unerwünschte Konflikte, die durch mangelnde Kommunikation verursacht werden könnten, vermieden.

Features:

  • Die Index-Verwaltung der Pläne und Zeichnungen stellt sicher, dass alle Projektmitglieder die gleiche, gültige Fassung des Planes / der Zeichnung verwenden
  • Darüber hinaus werden alle Benutzer-Transaktionen in einer Historien-Datenbank protokolliert
  • Es ist sehr einfach, den gesamten Verlauf eines Dokuments / Plans oder einer E-mail / Zeichnung durch die Überwachung von Datum / Uhrzeit zu verfolgen.(z.B. wann und von wem das Dokument/die E-mail erstellt, gesendet, gelesen oder verändert wurde)

Technologie:

  • Lotus Domino Web-Server und XPages Schnittstelle
  • Das Framework basiert auf einer Model-View-Controller (MVC) Software-Architektur

Projektreferenzen:

Folgende Großprojekte wurden mit Hilfe von KDOC abgewickelt:

  • Audi Böllinger Höfe (Neubau)
  • Audi Neckarsulm (Erweiterung)
  • BMW Werk Dingolfing (Erweiterung)
  • Canyon Bycicles (Neubau)
  • Daimler Werk Kuppenheim (Neubau)
  • Daimler Werk Kecskemét (Neubau)
  • Daimler Werk Wörth (Erweiterung)
  • Eirich Maschinenbau (Erweiterung)
  • Fiducia Karlsruhe (Erweiterung)
  • Haribo Grafschaft (Neubau)

logo-fiducia logo-canyon logo-haribo logo-audi  logo-eirich logo-mercedes

logo-bmwgroup