Synapcus Fachplaner: Schlitz- und Durchbruchsplanung Workflow

Die Schlitz- und Durchbruchsplanung in der konventionellen Planung ist ein interdisziplinärer Prozess. Ohne den Einsatz von Workflow/BPMN-Tools, BIM-Methoden und IFC-Datenformate sind Fehler, Probleme und oft auch Streit zwischen den Beteiligten vorprogrammiert.

So können diverse Schwierigkeiten auftreten:
vielfältige Kommunikationsmittel (Email, unterschiedliche Tools)
unklares Rollenverständnis, die Erwartungshaltungen sind unterschiedlich
▪ klassisches, planbasiertes Arbeiten, ohne ein kollaboratives Denken
▪ teils unterschiedliche Referenzhöhen und Einheitensysteme
hoher Zeitdruck bei vielen iterativen Prozessen
Zeitpunkte der Durchbruchsplanung sehr unterschiedlich in das Projektleben

Typischerweise nehmen mehrere Disziplinen am Workflow Teil:
Ersteller/Verursacher: Gebäudetechniker, Elektroplaner
Prüfer: Tragwerksplaner
Koordinierer: Architekt, Generalplaner
BIM-Instanz: BIM-Koordinator

BPMN 2.0 ist die neueste Version dieses BPMN-Standards, der von der Object Management Group (OMG®) mit dem Ziel entwickelt wurde, eine einheitliche Modellierungssprache zu schaffen, die für alle Fachdisziplinen verständlich ist. Es schließt die Lücke zwischen dem Design und der Implementierung von Geschäftsprozessen.


Wir haben den Business Prozess der Schlitz- und Durchbruchsplanung mit dem Synapcus Workflow-Manager gestaltet und ausgeführt. Das Design erfolgt im visuellen Synapcus Workflow Editor, die Ausführung kann direkt aus dem Diagramm heraus, oder durch die Synapcus Activity-Feed erfolgen. So bekommt jeder Teilnehmer am richtigen Zeitpunkt genau die Daten und die Anweisungen für seine Arbeit/Entscheidung.

Der BIM-Manager hat immer aktuell das Gesamtbild mit allen Statis im Blick. Dadurch kann er Workflow-Schritte auch wiederholen, kommentieren oder überspringen. Über den „Play“ Button kann der Workflow auch im Demo-Modus ausgeführt werden. Somit kann der Workflow/BPMN durch „live“ Änderungen angepasst werden.

Eine mögliche BPMN-Darstellung der Schlitz- und Durchbruchsplanung, die wir bei Qalgo GmbH implementiert haben ist:


Literatur:
1. Leitfaden für die Schlitz- und Durchbruchsplanung auf Basis von IFC 4.0
2. So vereinfacht BIM die Schlitz- und Durchbruchplanung